Historische Geld-Truhe

  • 1 Antiquitaeten RotenhahnP1020795 mit logo
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020765
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020771
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020777
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020779
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020781
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020789
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020791
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020811
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020817

Diese schwere, eiserne Truhe aus Norddeutschland, diente wohl einer größeren, wohlhabenden Bauernstelle als Behältnis für Wertsachen, Geld, Papiere, etc. . Das raffinierte Schloss im Deckel mit zehn Riegeln wurde restauriert und ist mit einem geschmiedeten Schlüssel voll funktionsfähig. Die Schlüsselloch-Abdeckung ist zusätzlich mit einem geheimen Mechanismus verriegelbar, auch die separate Sicherung mit Vorhängeschlössern ist vorgesehen. Die mächtige Truhe dürfte der Zeit um 1800 entstammen und ist in Holzoptik gefasst.

 

 

 

Objekt Nr.: 2018-02-08

Davenport

  • 1 Antiquitaeten RotenhahnP1020700 mit logo
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020698
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020701
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020703
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020707
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020712
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020713
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020717
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020719
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020721
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020723
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020733
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020735
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020740
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020743 Kopie

Dieses kleine Schreibpult mit schräger Platte ist ein typisch englisches Möbel mit seitlich angeordneten Schubladen. Benannt wurde es nach Captain Davenport, der sich dieses Möbel anfertigen ließ ( 18./19. Jahrhundert). Das Schreibpult wurde aus Mahagoni gefertigt und besitzt ein gefächertes Staufach unter der mit Leder bezogenen, aufstellbaren Schreibfläche.

Das Davenport dürfte um 1860 gerfertigt sein und wurde rundherum klassisch restauriert.

 

 

Objekt Nr.: 2018-02-07

Säulenschrank aus dem Historismus

  • 1 Antiquitaeten RotenhahnP1020628 mit logo
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020633
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020636
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020637
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020641
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020654
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020655 Kopie
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020659
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020665
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020666
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020669
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020675

Dieser Säulenschrank aus dicht gewachsenem Kieferholz wurde um 1880 in Deutschland gefertigt. Man nutzte in diesen Gründerjahren des industriellen Zeitalters schon viele Holzbearbeitungsmaschinen  (Drechseln, Fräsen etc.), aber mit einem hohen Anteil an Handarbeit (Schnitzer, Politierer etc.). So erzielte man ein Höchstmaß an optischen Details. Die schlanke Form des eintürigen Schrankes birgt eine große Zahl von Regalen und einen Sockelschub. Flankiert wird die Front von zwei Pilastern, die Rahmenfüllung der Tür ist schön verziert. Der Beschlag aus geprägtem Leder ist original. Durch seine Bauweise ist der Schrank zerlegbar. Der Säulenschrank wurde thermisch konserviert und vollständig restauriert. Seidenglanz enstand durch eine Wachs-Oberfläche.

 

Objekt Nr.: 201802-06

Schrank aus dem Biedermeier - Mahagoni

  • 1 Antiquitaeten RotenhahnP1020684 mit logo
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020604
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020607
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020609
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020611
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020619
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020622
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020688

Dieses besondere Möbelstück wurde im Norden Deutschlands / Dänemarks in einem außergewöhnlich modern anmutenden Design um 1830 angefertigt. Vorlagen waren offensichtlich süddeutsche Möbeltypen.

Dem biedermeierlichen Bauprinzip " Form und Holzschönheit" trägt es in allen Details Rechnung. Der zierliche Schrank wurde im Originalzustand übernommen und fachgerecht konserviert und restauriert.

 

 

Objekt Nr.: 2018-02-05

Kommode aus Mahagoni um 1850

  • 1 Antiquitaeten RotenhahnP1020579 mit logo
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020567
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020569
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020571
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020585
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020587 Kopie
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020593
  • Antiquitaeten RotenhahnP1020594

Diese Kommode wurde in Skandinavien gefertigt mit englischen Stilelementen, die möglicherweise in dem regen Handel zwischen Dänemark der Britischen Inseln in der Historie begründet liegen. Daher auch die viktorianischen Vorderfüße der vierschübigen Kommode, die im wesentlichen einen sehr schlichten formschönen Aufbau aufweist. Die Kommode ist von Grund auf restauriert, selbstverständlich giftfrei konserviert und mit feiner Schellackpolitur behandelt.  Die historisierenden Beschläge sind original.

 

 

Objekt Nr.: 2018-02-04

Seite 1 von 28

Go to top